Fueller-Dart

Jetzt alles ganz anders: T-Mobile

In den letzten zweieinhalb Jahren hat sich T-Mobile von der angeschlagenen US-Tochter der Telekom zu einem Hoffnungsträger für die Aktionäre gemausert. In seinem „The Future of Work“-Podcast  unterhält sich Jacob Morgan mit dem VP der HR „Talent and Organizational Capability division“ Ben Bratt.
Die „Uncarrier“ Strategie hat nicht nur positive Auswirkungen für die Kunden. Auch die interne Struktur von T-Mobile hat sich seit Einführung verändert. Weiterlesen

diskussions-kreis

Wie werde ich „Innovative Führungskraft“?

Wenn es um das Thema Innovation geht, kommt man nicht umhin auch das Thema Leadership zu bedenken. Denn derjenige oder das Team, das einen innovativen Gedanken hat, muss diesen Gedanken erklären und verteidigen und letztendlich andere darauf einschwören können. Die Rolle des Anführers ist – wenigstens für eine gewisse Zeit – unumgänglich. Weiterlesen

rocket-man

Welche Jobs braucht Deutschland in 20 Jahren?

Der Journalist Bernd Rubel mahnt an, Deutschland dürfe nicht von anderen Ländern Reformen einfordern und selber die nächste Revolution in der Arbeitswelt verschlafen.

  • Viele der bisher als „sicher“ geltenden Jobs in der Dienstleistung werden in 20 Jahren von Bots erledigt werden. Weiterlesen
kopf-sand

Digitale Exzellenz und wie man sie erreicht

In einer Studie der Universität Hamburg und des Beratungsunternehmens Sopra Steria wurden 17 CIOs und 90 weitere Führungskräfte von Großkonzernen und größeren Mittelständlern zum Thema Digitale Exzellenz befragt. Drei Disziplinen stellten sich als entscheidend heraus. Keines der Unternehmen hat jedoch ein klar definierte Indikatoren entwickelt, um den Fortschritt der Digitalen Transformation im eigenen Haus zu bewerten. Weiterlesen

news

Welche Leitlinien sollte es für den digitalen Arbeitsplatz geben?

In diesem Artikel beschäftigt sich Gartner mit der Frage den Leitlinien, die ein Unternehmen in Bezug auf den digitalen Arbeitsplatz vorgeben sollte.

  • Transparenz: Es sollte in der „Öffentlichkeit“ gearbeitet werden. Projekte, Ergebnisse, Aktivitäten sollten für alle einsehbar sein.
  • Die Vision des wie und warum gemeinsam gearbeitet wird sollte von allen geteilt werden. Weiterlesen
smartphone

Wie digitale Geschäftsmodelle, Big Data und das Internet der Dinge zusammenspielen

Mark Simmonds, Senior Product Marketing Manager bei IBM, fragt sich wie er als IT Architekt Unternehmen dabei unterstützen kann,  mit der Datenflut – die in den nächsten Jahre noch rasant anwachsen wird – umzugehen. Weiterlesen

tablet-header

Erhöhen Sie Ihren Digital-Quotienten

McKinsey hat 150 Unternehmen weltweit nach 18 verschiedenen Praktiken, die Verbindung mit Digitaler Strategie, Leistungsfähigkeit und Unternehmenskultur stehen, befragt. Aus der Befragung hat die Unternehmensberatung einen Digitalen Quotienten errechnet.
Wie Ihr Unternehmen seinen Digitalen Quotienten verbessern kann, lesen Sie hier.  Weiterlesen

robots

Die vorherrschende Führungskultur ist überholt

Eine Umfrage im Auftrag des Bundesarbeitsministeriums und der „Initiative Neue Qualität der Arbeit“ hat die Meinung von 400 Managern zum Thema Zukunft der Führung untersucht.

  • Sich selbst organisierende Netzwerke sind das beliebteste Szenario für die Zukunft
  • Innovation soll durch die kollektive Intelligenz geschaffen werden Weiterlesen