kopf-sand

Gute Arbeit: von 9-17 Uhr & ortsgebunden?

Der technische Fortschritt bietet völlig neue Möglichkeiten, Arbeit zu gestalten. Doch die meisten Unternehmen halten an prädigitalen Grundsätzen fest: Gute Arbeit leistet nur der, der möglichst lange im Büro ist und dabei möglichst beschäftigt aussieht.  Weiterlesen

Fueller-Dart

Herausforderung für die IT-Sicherheit: Internet der Dinge

Das Internet der Dinge, der Digitale Wandel insgesamt, bringt neue Herausforderungen für die IT-Sicherheit mit sich. Welche Grundlagen müssen geschaffen werden, um fit für die Industrie 4.0 zu sein? Weiterlesen

schreibtisch

Der Digitale Wandel aus Sicht der HR

Die Unternehmensberatung Kienbaum hat für ihre „HR Trendstudie 2015″ 187 Personaler im deutschsprachigen Raum befragt. Ein Großteil der Befragten arbeitet in einem Unternehmen mit mehr als 2000 Mitarbeitern.

  • Der Fachkräftemangel rückt stärker in den Fokus. Im Ingenieurwesen und in der Informationstechnologie besteht der größte Rekrutierungsbedarf.
  • Hierzu werden Karriere-Webseiten und Online-Jobbörsen genutzt. Gesundheitsmanagement, Karriere- und Nachfolgeplanung werden verstärkt als Reaktion auf den demografischen Wandel praktiziert.
  • 70 Prozent der Unternehmen nutzen bisher keine Data Analytics. Ebenso sind Social Media, Mobile Application und Cloud-Lösungen bisher wenig umgesetzt. Für die Zukunft sehen die Personaler hier aber großes Potenzial.
  • Die drei wichtigsten Kompetenzen von Führungskräften sind für die Studienteilnehmer Change Management, Vernetzung und Kommunikation sowie Wertschätzung des Individuums. Für die HR steht Kultur-Management, Organisationsentwicklung und Transformation Management im Vordergrund.

 

Die vollständige Studie können Sie hier bei kienbaum.de runterladen.

 

runner-sunset

„Agilität ist eine fundamental wichtige Meta-Kompetenz“

63 Prozent der Firmen sehen als besonders wichtig an, auf die Bedarfe ihrer Kunden schnell reagieren zu können. Aber nur 15 Prozent können es dann auch tatsächlich. Change ist kein zeitlich geschlossenes Projekt, sondern ein Dauerprozess, der die Fähigkeit zum ständig agilen Handeln zum Ziel hat.
Mehr als 200 Topmanager, Führungskräfte und Projektleiter wurden für die Kienbaum Change-Management-Studie 2014/15 befragt.  Weiterlesen

Fueller-Dart

Jetzt alles ganz anders: T-Mobile

In den letzten zweieinhalb Jahren hat sich T-Mobile von der angeschlagenen US-Tochter der Telekom zu einem Hoffnungsträger für die Aktionäre gemausert. In seinem „The Future of Work“-Podcast  unterhält sich Jacob Morgan mit dem VP der HR „Talent and Organizational Capability division“ Ben Bratt.
Die „Uncarrier“ Strategie hat nicht nur positive Auswirkungen für die Kunden. Auch die interne Struktur von T-Mobile hat sich seit Einführung verändert. Weiterlesen

kopf-sand

Digitale Exzellenz und wie man sie erreicht

In einer Studie der Universität Hamburg und des Beratungsunternehmens Sopra Steria wurden 17 CIOs und 90 weitere Führungskräfte von Großkonzernen und größeren Mittelständlern zum Thema Digitale Exzellenz befragt. Drei Disziplinen stellten sich als entscheidend heraus. Keines der Unternehmen hat jedoch ein klar definierte Indikatoren entwickelt, um den Fortschritt der Digitalen Transformation im eigenen Haus zu bewerten. Weiterlesen

smartphone

Industrie 4.0: Wie könnte die Arbeitswelt 2017 aussehen?

In ihrem Blog beschreibt Tanja Föhr, FÖHR Agentur für Wissenstransfer und Innovationskulturen, welche Möglichkeiten das Schlagwort Industrie 4.0 mit sich bringt.

Durch das Internet der Dinge werden reale und virtuelle Welt immer enger miteinander verzahnt werden. Dazu gehört die „industrielle IT Sicherheit“ wie Sigmar Gabriel sagt. Aber welche Rahmenbedingungen sollte die Politik schaffen? Weiterlesen

diskussions-kreis

Wie ticken die verschiedenen Generationen heutiger Arbeitnehmer?

In dieser Studie werden die verschiedenen Motivationen und Vorlieben, aber auch die Bedenken der verschiedenen Generationen, die sich derzeit im Arbeitsleben befinden, beleuchtet. Setzten Firmen die richtigen Anreize für die Mitarbeiter, die sie wirklich wollen?

Weiterlesen