news

Teile aus dem Drucker bei Airbus

Dass Airbus Teile nur von Zulieferern kauft, ist überholt. Zehn Prozent der Bau- und Ersatzteile will der Konzern in Zukunft selbst herstellen – mit 3-D-Druckern. Bauteile aus Titan, Edelstahl und Aluminium werden bis 2017 gestaffelt in Serienproduktion gehen. Es sind bereits Komponenten mit bis zu zwei Metern Länge produzierbar. Weiterlesen

Fueller-Dart

Herausforderung für die IT-Sicherheit: Internet der Dinge

Das Internet der Dinge, der Digitale Wandel insgesamt, bringt neue Herausforderungen für die IT-Sicherheit mit sich. Welche Grundlagen müssen geschaffen werden, um fit für die Industrie 4.0 zu sein? Weiterlesen

robots

Proaktiver Umgang mit den Ängsten der Mitarbeiter

In diesem Interview von Sabine Hockling mit Volker Banholzer, der den Studiengang Technikjournalismus/Technik-PR an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm leitet, plädiert der Wissenschaftler für einen proaktiven Umgang dem Digitalen Wandel. Das Führungspersonal muss die Mitarbeiter über Ziele und Strategien aufklären, denn nur so kann eine hohe Bindung an Projekte und die Firmenziele geschaffen werden. Weiterlesen